Infos

Mai 2013

Max ist inzwischen zwei Jahre anfallfrei! Und die Entwicklung geht stetig voran.

Ich kann mich endlich dazu durchringen und den Pflegegeldantrag ausfüllen und wegschicken Dabei wird doch wieder klar, dass es deutliche Unterschiede gibt zu Gleichaltrigen… Wir wachsen da so rein und es ist für uns ja ganz normal, dass wir Max anziehen, Windel wechseln und füttern… Naja, trotzdem sind wir sehr zuversichtlich. Vor allem, nach dem Max so tolle Fortschritte macht.

Wir haben uns zwei schulvorbereitende Einrichtungen angeschaut und Max dann für Herbst in einem Kindergarten mit spezieller Betreuung angemeldet. Eine tolle Einrichtung und er ist jetzt soweit. Ich glaube andere Kinder tun ihm jetzt gut. Er hat sich schon so viel von Anna abgeschaut.

Dadurch dass Anna jetzt beginnt einiges nachsagen zu wollen, will glaube ich Max auch. Wenn ich ihn frage: „Wie macht die Kuh?“ Fängt er zum Lachen an und macht: „Mmmmm.“ J Es wird. Er macht auch momentan oft einen unzufriedenen Eindruck, wenn er uns nicht mitteilen kann, was er will. Dann ist er oft ungeduldig und muss sich aufregen.

Max hat Spaß auf der Schaukel!