Infos

September 2014

4.9. der erste Kindergartentag! Läuft sehr gut. Die ersten Tage sind wir nur 2 Stunden und ich bin mit dabei. Ab der zweiten Woche, fahre ich dann wieder heim. Läuft gut. Er bleibt dann immer länger und es läuft gut. Zwischen durch hat er ein paar Tage, an denen er nicht will, dass ich gehe, aber „seine“ Simone kümmert sich rührend um ihn. Und bei ihr fühlt er sich sehr wohl.

Max wird ganz fies von den Mücken traktiert. Das positive daran ist, dass es ihn juckt. Also, für ihn natürlich nicht positiv, aber es ist auf jeden Fall ein weiterer Entwicklungsschritt. Bisher hat er das nicht wahrgenommen.

Wir haben für die Kinder ein Trampolin in den Garten gekauft. Am Anfang war er noch sehr zögerlich. Aber schon nach kurzer Zeit hüpft er richtig und inzwischen zieht er beim Hüpfen die Füße schon nach oben. Es tut ihm von der Körperwahrnehmung und Körperkontrolle sehr gut.

Außerdem haben wir den Eindruck, dass durch das Hüpfen seine Füße besser werden. Er hat doch eher Plattfüße und durch die Anspannung der Fußmuskulatur haben wir den Eindruck, dass es besser wird.

Max kann jetzt auch Türen auf- und zusperren. Auch ein toller Entwicklungsschritt, aber wir müssen mehr aufpassen. :-D

Ende September feiern wir noch Max‘ 5. Geburtstag. Unglaublich dass er schon so groß geworden ist.